Dr. Markus Häring: Der 2000 Watt-Irrtum

(Kommentare: 0)

Energiestrategie 2050
Energiestrategie 2050

Aus aktuellem Anlass zur Eidgenössischen Abstimmung zum Energiegesetz im Mai 2017 und zum Thema Energiestrategie 2050 zeigt der Experte für Energieressourcen Dr. Markus Häring am 15. Mai 2017 um 19:30 Uhr im Kulturzentrum Schlachthaus in Laufen auf, weshalb die Energiewende ins Abseits statt in die Zukunft führt.

Dr. Markus Häring ist Experte für Energieressourcen. Er ist in der Schweiz und weltweit beratend tätig unter anderem für das US Department of Energy. 2009 wurde er vom Bundesrat in die Eidgenössische Geologische Fachkommission berufen. Markus Häring ist Gründungs- und Geschäftsleitungsmitglied des Carnot-Cournot Netzwerks, ThinkTank für Politikberatung in Technik und Wirtschaft. Er ist Autor des Buches “Der 2000 Watt-Irrtum” und Kolumnist in der Basler Zeitung.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Im Anschluss finden eine Diskussion sowie ein Apéro statt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben